Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grundausstattung

Grundausstattung

Brenner

Hier geht es zu den Informatione über die diversen Brenner.

Glasstäbe

(in opaken und / oder transparenten Farben.
Für die ersten Versuche ist die Anschaffung eines kleinen Startersets empfehlenswert. Damit geht man sicher, nicht Gläser mit unterschiedlichem Ausdehnungskoeffizienten miteinander zu kombinieren.
Die meisten Glasperlenmacher verwenden Weichglas mit einem AK von 104

Edelstahldorne

Für den Anfang ist es gut, Dorne mit einer Dicke von 2,4 bis 3mm zu besorgen.
Diese sollten für die Perlenherstellung geeignet, und nicht magnetisch sein. Warum gerade diese Durchmesser?
Gerade zu Beginn tendiert man dazu, beim Arbeiten in der Flamme und beim Ablösen ausgekühlter Perlen mehr Druck auf den Dorn auszuüben. Dickere Dorne verhindern, dass diese dabei verbogen werden.
Auf der anderen Seite sollten sie allerdings auch nicht zu dick sein, denn Edelstahl hat einen anderen AK als Glas und kann so im Abkühlprozess zu Spannungen und Bruch der Glasperle führen.

Trennmittel

Frage hundert Perlenmacher, welches Trennmittel sie empfehlen, Du wirst von jedem einzelnen von ihnen eine andere Antwort erhalten. Nimm ein günstiges Eigenmarkenprodukt des Glashändlers Deines Vertrauens und wenn es nicht passen sollte, probiere Dich durch.

Vermiculit oder Annealing Bubbles (Kühlperlen)

In einem ausreichend hohen Topf - für das langsame Abkühlen der Perle. Diese Materialien halten die Wärme für längere Zeit. Beim „Tauchen“ der heißen Perle sollte darauf geachtet werden, dass die Oberfläche bereits soweit abgekühlt ist, dass das Abkühlmaterial keine Abdrücke darauf hinterlässt – das ist bei den Annealing Bubbles weniger kritisch als beim Vermiculit.

Schutzbrille

Für das Arbeiten mit Glas benötigt man eine Didymium oder ACE Brille. Nur diese Brillen ermöglichen eine gute Sicht beim Arbeiten. Sie filtern einen Teil der Flamme (blockieren selektiv das gelbliche Licht = Natriumflackern), schützen die Augen aber auch vor herumfliegenden Glassplittern.
Achte darauf, dass es unterschiedliche Brillen sowohl für die Arbeit mit Weichglas (AK 104-90) als auch für Hartglas / Borosilikatglas (AK 33) gibt.

Diverse Werkzeuge

Als Glasperlenmacher glaubt man, alles Mögliche an Werkzeug zu benötigen, um eine bestimmte Art von Perle machen zu können. Kaufe vernünftig und wenn möglich: teste vorher aus, ob ein Werkzeug tatsächlich seinen von Dir erwünschten Zweck erfüllt.

Zur Grundausstattung zu empfehlen

  • (kleines) Graphitpaddel
  • Pinzette
  • Messer (z.B. Buttermesser – aus Edelstahl)
  • Diamantfeilen für das Reinigen der ausgekühlten Perlen
  • (Wolfram)Piekser
  • Eine Glasstabablage
  • Feuerfeste Unterlage für den Tisch
grundausstattung.txt · Zuletzt geändert: 2022/07/19 11:45 von claudia